Suche
Banner

Stirnlift

Straffung der Stirnregion

Ist besonders die Zone zwischen Haaransatz und Augen von einem frühzeitigen Alterungsprozess betroffen, kann auch ein isoliertes Lifting dieser Region erfolgen.

Das Ziel ist die Straffung der Stirn und die Hebung der Augenbrauen. Dabei wird eine Glättung der Stirnhaut und eine Repositionierung der Augenbraue an ihre ursprüngliche Lage über dem Orbitarand erreicht.

Oftmals ist dieser Eingriff durch den gezielten Einsatz von Botulinumtoxin zu vermeiden. In ausgeprägten Fällen ist jedoch nur das chirurgische Vorgehen wirklich zielführend.

top