Suche
Banner

Unfallpräventionsgespräch

Gifttier: Rotfeuerfisch

Sie haben einen regelrechten "Tauchunfall" erlitten oder sich wärend Ihres Tauchurlaubs verletzt! Was können Sie tun?

Während unseres ausführlichen Gespräches erklären wir Ihnen was unter einem Tauchunfall zuverstehen ist und wie Sie einen solchen überhaupt erkennen.

Wir geben Ihnen eine Basisinformation zur ersten Hilfe und erklären Ihnen z.B. die Behandlung in einer Druckkammer. In diesem Zusammenhang besprechen wir auch das Thema Tauchsportversicherung.

Unter Wasser und an Land kommt es immer wieder zu Kontakten mit potentiell gefährlichen Tieren (Nesseltieren, Quallen, giftigen Fische oder Korallen). Wie kann man diese Gefahren erkennen und solche Verletzungen behandeln.

All das erklären wir Ihnen.

 

top